Kuba erkunden

Die Vielfalt Kubas und seine Geschichte machen das Land zu einem besonders attraktiven Reiseziel. In Havanna mit seinen Pferdekarren, seinen nostalgischen Oldtimern und Kolonialbauten scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Havanna, nein, ganz Kuba tickt anders. Mojito & Salsa, Musik, Rum & Zigarren - Kuba tut alles, um den bekannten Klischees zu entsprechen. Und ist doch anders.

Willkommen auf Kuba!

Von spanischen und afrikanischen Einflüssen geprägt, hat vor allem die jüngere Geschichte ihre Spuren auf Kuba hinterlassen. Hier sind die Menschen etwas gleicher und weniger begütert als anderswo. Ché Guevara und Fidel Castro sind allgegenwärtig, genauso wie die buntbemalten Hauswände und die Musik in den verwinkelten Gassen. Die Karibikinsel ist zurecht berühmt für seinen Rum und seine Zigarren. Aber auch für seine unvergleichlichen Naturschönheiten, seine weitläufigen Tabakplantagen und die vielen weißenSandstrände.

Kuba_Stadt_Menschen

Land und Leute

 

Der Umriss der größten Antilleninsel erinnert entfernt an ein Krokodil, weshalb Kuba auch als der „grüne Kaiman“ bezeichnet wird. Neben strahlend weißen Stränden mit vorgelagerten Korallenriffen, finden sich auf Kuba ausgedehnte Steppen, Bergregenwald sowie Fels- und Kalksteinlandschaften. Die Insel ist 1.250 km lang und an der schmalsten Stelle 31 km breit.

In Kuba leben knapp 12 Millionen Menschen. Havanna ist mit seinen über 2 Mio. Einwohnern der mit Abstand größte Ballungsraum in Kuba und der gesamten Karibik. Ein Viertel der Kubaner lebt in der Hauptstadtregion, die Sinnbild für die Insel und seinen Lebensstil ist. Insgesamt leben 76,8 Prozent der Kubaner in städtischen Gebieten.

Etwa 11 Prozent der Kubaner sind Schwarze, 37 Prozent Weiße, 1 Prozent Chinesen und 51 Prozent der Bevölkerung haben Vorfahren unterschiedlicher Herkunft. Kuba ist ein echter Schmelztiegel der Nationalitäten und Kulturen!

 

Kuba_Menschen(36)

Natur und Nationalparks

 

„Dies ist das schönste Land, das Menschenaugen je gesehen haben“, sagte einst Christoph Kolumbus. Auch wenn sich die Landschaft im Laufe der Jahre verändert hat, so ist Kuba auch heute noch ein wahres Naturparadies. Tosende Wasserfalle, dichter Dschungel, winzige Kolibris und traumhafte Sandstrände – auch das ist typisch Kuba.
Mehr als 300 Naturstrände sind an Kubas Küste zu finden. Etwa 20 Prozent der Fläche des Landes ist ökologisch geschützt.

Der berühmteste Nationalpark ist der Parque Nacional Alejandro de Humboldt im Osten Kubas, wo der größte und letzte zusammenhängende Regenwald der Karibik liegt. Die Zapata-Halbinsel mit ihrem 5.000 km² großen Feuchtgebiet  beheimatet, laut Uno-Experten, das bestgehütete Reservat der gesamten Region auf Kuba.

Die Tierwelt auf Kuba ist artenreich und einzigartig. Es gibt über 7‘000 verschiedene Insektenarten, Reptilien, Säugetiere und über 800 verschiedene Fischarten. Zudem zählt Kuba über 300 verschiedene Vogelarten – für Vogelbeobachter wahres Paradies.

 

Kuba_Natur(2)

Kuba Ausflüge

Kuba ist das ideale Reiseziel für aktive Entdeckerseelen, denn hier werden Sie sich bestimmt nicht langweilen. Dafür sorgen auch unsere über 30 Halbtages- und Tagestouren, die Sie einzeln buchen können.Ob eine Stadtbesichtigung in Havanna, Vogelbeobachtung im Nationalpark oder SUPen im Meer, da ist sicher auch für Sie etwas dabei. Peppen Sie Ihre Reise mit einer oder gleich mehrerenorganisierten Exkursionen auf. Alle Touren in Kuba werden von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet. Auf Wunsch helfen wir Ihnen gerne, geeignete Unterkünfte und Transfers für Ihren Kuba Urlaub zu finden.

Kuba_Stadt_Havanna(28)

Kuba Rundreisen

 

Allein, in der Gruppe oder mit Familie - auf unseren KubaRundreisen bekommen Sie ein authentisches Bild der Karibikinsel, natürlich nicht ohne Zigarren und alten Kolonialbauten, denn: Klischee hin oder her - Kuba ist so.

Wer Havanna besucht, hat das Gefühl, aus einer Zeitmaschine zu steigen. Rum & Zigarren, Musik & Tanz, pure Lebensfreude und karibische Lässigkeit, das ist Havanna.

Doch Kuba ist mehr als nur Havanna: Zur Insel gehören einzigartige weitläufige Korallenriffe, unzählige Strände in Postkartenoptik und eine ganz eigene Landschaft im Landesinneren, die Mogotes, die für Kuba typischen Kegelkarstfelsen. Unsere Rundreisen führen auch in ruhige, touristisch kaum erschlossene Gebiete.

Unsere Kuba-Rundreisen bieten wir als Gruppenreise, Individualreise, Mietwagenreise und Familienreise an. Fragen Sie unsere Kuba-Spezialisten!

 

erfahren Sie mehr über Kuba...

Activity Bag

0

You haven't yet any activity