Das Kuba-Gefühl |Kuba-Reisen mit travel-to-nature - Kuba
Das "Kuba-Gefühl"
Das Kuba-Gefühl |Kuba-Reisen mit travel-to-nature

Das "Kuba-Gefühl"

Die Insel der Kontraste mag nicht besonders gesegnet mit materiellen Gütern sein - die Kubaner sind mehrheitlich arm, doch sind dort Lebensfreude & Kultur eine einmalige Liason eingegangen. Heruntergekommene Bauten aus der Kolonialzeit neben nagelneuen Regierungsbauten und Hotels, wie aus der Zeit gefallene Oldtimer in allen Regenbogenfarben Seite an Seite mit Rädern und Pferdekarren, solche Gegensätze sind in Kuba kein Widerspruch, sondern Teil der landestypischen Folklore.

Wo ein Kubaner ist, da ist auch ein Weg

Fitnessgerät eines Kubaners

Kubaner sind Meister der Improvisation und für ihren Erfindungsreichtum geradezu berühmt. Was kaputt ist, wird gelegentlich geradezu abenteuerlich repariert, was fehlt, auf irgendeine andere Art und Weise ersetzt. Wer beispielsweise nicht auf sein „Gym“ verzichten möchte, wird auf Kuba kaum einen der hiesigen Tempel finden, sondern mit einem Garten wie dem von Damir Corona Alvares vorlieb nehmen müssen. Dort stehen Fitnessgeräte, die von unglaublicher handwerklicher Geschicklichkeit zeugen und doch jedem TÜV-Prüfer die Nackenhaare aufstellen würden. Immerhin: Niemand muss hier auf sein tägliches Workout verzichten.

Kaum anders stellt sich die Situation bei den Kraftfahrzeugen dar. Ersatzteile vom Hersteller - was ist das? Hauptsache, das Auto versieht nach der Reparatur wieder seinen Dienst!  So kann es durchaus mal vorkommen, dass ein 1952er Buick mit einem Dieselmotor eines Peugeot Minivans, der Klimaanlage eines VW’s und dem Bremssystem eines russischen Wolgas ausgestattet ist. 



Ein Blick hinter die Kulissen

Wenn man an Kuba denkt, hat man sofort Schlagwörter im Kopf wie Che Guevara, Fidel Castro, Oldtimer, Palmen, wunderschöne weiße Sandstrände, warmes türkisblaues Wasser, Salsa, Zigarren und Rum. All diese Dinge machen Kuba aus – ein wunderschönes Reiseland, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist! Es hat für jeden Reisenden seinen besonderen Reiz. Tolle Tauchgebiete für Schnorchler und Taucher, viele Museen für alle Kulturinteressierten, wunderschöne Kolonialstädte mit viel Flair für Städteliebhaber, zahlreiche Nationalparks und Naturkulissen für alle Aktiven und fast überall Musik und Tanz. Kuba ist ein Land, das man mit all seinen Facetten erleben und genießen muss! 

Allerdings darf man als Reisender nicht vergessen, dass Kuba ein Land mit einer sehr bewegten Geschichte ist und man in einem sozialistischen Staat mit der ein oder anderen Gegebenheit umgehen muss. Dies sollte man bei einer Kuba-Reise nicht vergessen, neben all den Schönheiten die man dort vorfindet.

Ein kubanischer Angestellter verdient rund $US 17-30 pro Monat und muss damit die komplette Familie ernähren. Ob man gute Arbeit leistet und mehr arbeitet, spielt beim Lohn keine Rolle, dieser wird durch Anstrengung nicht höher. Daher arbeiten Kubaner gefühlt oft auf „Sparflamme“, da sie von Existenzangst geplagt sind. Die meisten Kubaner leben zusätzlich vom Trinkgeld der Touristen und arbeiten manchmal sogar mit kleinen Tricks wie zum Beispiel einer überteuerten Taxifahrt oder zu wenig Rückgeld. Das dürfen Sie den Kubanern keinesfalls krumm nehmen. Es ist zwar nicht die feine Art, jedoch versuchen die Menschen nur das Beste aus ihrem Leben zu machen. Aufgrund der US-Blockade ist vieles auf Kuba Mangelware, was man deutlich an den meist leeren Supermarktregalen sehen kann. Insbesondere Hygieneartikel wie Toilettenpapier, Zahnpasta, Seifen und Duschgel gibt es kaum und die Kubaner freuen sich ganz besonders, wenn man ihnen als Tourist solche Kleinigkeiten – die für uns alltäglich sind – mitbringt. Sollten die Regale etwas gefüllt sein, können sich gerade die Kubaner diese Artikel nicht leisten. Auch Lebensmittel sind immer knapp auf der Insel. Eine Auswahl, wie man sie bei uns vorfindet, kann man keinesfalls erwarten. Zum Beispiel sind Käse und Butter Luxusgüter auf Kuba und der „normale“ Kubaner isst diese Produkte vielleicht einmal im Jahr. Zum einen gibt es diese nicht ständig und wenn, dann nur sehr teuer. Auch die Brot- und Gemüseauswahl ist sehr eingeschränkt. Was es dafür in großer Menge gibt, sind die tropischen Früchte, die im Land wachsen. Besuchen Sie also auf jeden Fall einen Obstmarkt und lassen Sie sich von diesem Geschmackserlebnis verwöhnen!  

Auf reisen in Kuba

Wer einen Kubaurlaub antritt, sollte darauf gefasst sein, dass bei einer Kuba-Reise selten alles zu 100 % klappt. Sie sind zu Besuch in einem karibischen Land und die Menschen kämpfen sehr damit ihren Lebensunterhalt irgendwie zu finanzieren. Daher haben die Kubaner kein großes Verständnis wenn es mal keine Wurst am Frühstücksbuffet gibt und Reisende sich darüber beschweren. Auch haben wir als Reiseveranstalter nur sehr wenig Einfluss auf die Wahl des Reiseleiters, die unsere Gruppenreisen begleiten. Die zugeteilten Reiseleiter sind daher unterschiedlich qualifiziert, was sich auf das Reiseerlebnis auswirken kann. Auch können wir nicht jedes Hotel oder jede Casa einbuchen, da wir als kleiner Veranstalter keine Verfügbarkeiten erhalten oder die Unterkünfte oft überbucht sind. Verspätete Transfers oder Mietwagenübergaben gehören ebenso zur Tagesordnung wie kurzfristige Schließungen von Museen oder anderen Einrichtungen. All das ist Kuba! Wenn Sie also eine Kuba Reise antreten, bitten wir sie: packen Sie sich etwas Flexibilität und Verständnis in Ihren Koffer ein und ärgern Sie sich nicht, wenn nicht alles zu 100 % vor Ort klappt. Leben Sie nicht streng nach dem ausgearbeiteten Reiseprogramm, sondern lassen Sie etwas Luft für unvorhersehbare Dinge, so wie es die Kubaner tun, nur dann werden Sie eine unvergessliche Reise erleben und das Kuba-Fieber wird Sie packen. 

Für den Rest haben Sie uns! Wir, als Reiseveranstalter mit jahrelanger Erfahrung und kubanischem Angestellten, haben immer einen Plan B im Kopf, der mit unserer Agentur vor Ort schnell und unkompliziert umgesetzt werden kann. Im Rahmen der örtlichen Möglichkeiten setzen wir alle Hebel in Bewegung um Ihnen Ihren Traumurlaub zu bescheren. Mit unserem 24 h Service über unsere Agentur vor Ort, können Sie sich bestens auf uns verlassen. So haben wir sehr viele begeisterte Kunden, die aus Kuba zurückkommen. 


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK